Skip to main content
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Willkommen beim Dorfverein 2575 Täuffelen

Der Herbst

Lara Walser, Epsach

Sag mir, kannst Du es hören? Hörst Du das Flüstern der Bäume? Freudig und aufgeregt empfangen sie den Herbst. Die Natur ist bereit, sich dem Tanz des Herbstes hinzugeben. Anfangs schleicht er sich still und heimlich in unsere Herzen. Er umhüllt uns mit seinem goldigen Licht. Sacht legt er seine Schleier über die Felder und begrüsst uns morgens mit diesem bekannten Frösteln.… Weiterlesen


Schwarzmalen oder schönfärben?

Brigitte Gross, Hagneck

Unlängst begab ich mich in der Nähe von Täuffelen auf einen entspannenden Spaziergang durch den Wald. Waldbaden nennt sich das heutzutage. Am Waldrand bei einer Verzweigung bleibt mein Blick etwas ratlos an zwei Wanderwegweisern hängen. Vom satten Gelb der Wanderwegweiser ist nichts mehr zu sehen und der schwarze Schriftzug ist hinter einer tiefschwarzen Fläche verschwunden.… Weiterlesen


Ouvert le Sonntag

Reto Wiederkehr, Täuffelen

Was haben Sie für Erinnerungen ans Französisch Lernen? Wie war es damals in der Schule?

Wir haben uns neulich im Büro darüber unterhalten, wie das damals so war. Alle haben andere Erinnerungen – je nach Alter und Lehrmittel. Für viele war es arg schlimm. Doch gibt es da auch Nuancierungen.… Weiterlesen


Tanzen Sie mit…

Irmela Moser, Vorstand Dorfverein 2575

Zugegeben, mit dem Tanzen könnte es einem schon gehen, wie mit dem Singen: Lieber nur singen unter der Dusche oder Tanzen im eigenen Zimmer. Da wünschen wir uns eher keine Zuhörer oder Zuschauer. Und doch ist gemeinsam Tanzen oder gemeinsam Singen etwas sehr Schönes, das können uns viele Tänzerinnen oder Sängerinnen bestätigen.… Weiterlesen


Vorfreude

Andrea Leiser, Präsidentin Dorfverein2575 Täuffelen-Gerolfingen

Evelyne Binsack. Diesen Namen haben sicherlich viele von uns schon aufgeschnappt, haben vielleicht auch schon einen Artikel oder sogar ein Buch von ihr gelesen, einen Bericht im Radio über sie gehört oder einen Film im Fernsehen gesehen …
Am 8. Mai 2022 um 10.30 Uhr erwarten wir die Pionierin, Bergführerin, Helikopterpilotin und Extremsportlerin in Täuffelen an einer Matinée.… Weiterlesen


Ein kleiner autobiografischer Einblick – gedacht als Mut- und Hoffnungsmacher für anspruchsvolle Zeiten

Daniel Birkhofer, Hagneck

Vor kurzem wurde ich bei einem Spaziergang in der Ruhe des Beichtwaldes mit der etwas leise und schüchtern anmutenden Stimme meiner Begleitung gefragt, was denn eigentlich das „Gute“ sei?

Wonach könne man denn eigentlich sein Leben in hochgradig unsicheren, beängstigenden und als bis vor kurzem kaum vorstellbaren Zeiten wie den aktuellen noch ausrichten?… Weiterlesen


Back to Top